Die Zombies in der Postmoderne

Auf dem Weg nach Köln kommt im Autoradio die Morgenandacht. Der Freund, mit dem ich unterwegs bin, schaltet nicht um und dreht das nicht leiser. Wir hören zu. Der Pastor spricht davon, dass Gott Liebe ist. Dass er die Menschen liebt und ihnen nur Gutes will. Das, was man meistens in der Morgenandacht im Radio hört. Weiterlesen

Der Irrtum der Postmoderne

Die Postmoderne (Teil 1)

Ist der Mensch gut oder böse?

Ich spreche einen jungen Mann auf seinen Glauben an. Wir kennen uns nicht, haben uns das erste Mal gesehen, stehen in der Stadt am Brunnen. Ich bin angespannt. Es ist das erste Mal, dass ich einen fremden Menschen auf den Glauben anspreche. Er erzählt mir, dass sein Interesse an Glaubensfragen in den letzten Jahren eher abgenommen hat. Er glaubt jedoch an einen Gott.  Weiterlesen

Lass uns in Verbindung bleiben!