Das Evangelium und ich

Evangelium

Wir sitzen mit ihr am Mittagstisch. Eine angenehme Person, die wie viele in der heutigen Zeit ganz ohne Gott, ohne zu wissen wer Jesus ist aufgewachsen ist. Aber jetzt, nachdem die Ausbildung abgeschlossen ist, das Leben in ruhigen Bahnen läuft, wird das Fragen nach den ewigen Dingen wach. Sie erzählt, dass sie schon mehrfach von Christen angesprochen wurde. Einmal saß jemand auf dem Flug von London nach Köln neben ihr. Er versprach ihr für sie zu beten. Für sie war es etwas besonderes: Der erste Mensch, der für sie betet. Weiterlesen

Lass uns in Verbindung bleiben!