Echt relevant sein

Christliche Gegenkultur – Echt „relevant“ sein!

Ich bin hier auf einen schönen Artikel aus dem Jahr 2012 gestoßen, der die „Relevanz-Frage“ behandelt. Eine Frage, die immer noch recht häufig auftaucht und die das Potenzial hat uns in die Irre zu führen. Unseren Fokus auf Dinge setzen, die bei Menschen wichtig sind, aber nicht bei Gott.

Relevant sein – ja, das müssen wir tatsächlich. Aber nicht durch Äußerlichkeiten, nicht dadurch, dass wir für das Fleisch der Menschen attraktiv werden wollen. Denn all solches Trachten endet letztlich in der Irrelevanz einer Gemeinde.

Es muss anders werden!

Diese Geschichte hatte ich schon mal in der Textform hier gepostet.

Wie Gott die Türen öffnet

Aber das von Wilhelm Busch selbst zu hören, ist noch schöner. Gott kann wirklich großes tun, selbst oder gerade dann, wenn wir am schwächsten sind. Deshalb trau auf ihn. Tue deinen Teil und glaube ihm. Und du wirst seine Herrlichkeit sehen!

Du bist kein Menschenfischer? Dann bist du auch kein Nachfolger!

Kein Menschenfischer, kein Nachfolger

Hast du schon darüber nachgedacht, dass Jesus sagt: „Folgt mir nach, und ich will euch zu Menschenfischern machen“? Kann irgend jemand beanspruchen, ein Nachfolger des Herrn Jesus zu sein, ohne Anstrengungen zu machen, ihm Seelen zuzuführen, ohne dafür zu brennen andere mit ihm bekannt zu machen? Wird ein wahrer Nachfolger des Herrn nicht eine Seelenbürde haben und wirken, tun was er kann, damit unsterbliche Seelen von ihren Sünden erlöst werden? Weiterlesen

Carpe diem — nutze den Tag!

Carpe Diem - nutze den Tag, auf Werden wie Jesus

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der Weg deines Lebens mit goldenen Gelegenheiten bestreut ist. Wie viele aber erkennen, die sich ihnen bietenden Gelegenheiten zur rechten Zeit? Wie viele aber von denen, die sie wirklich erkennen, besitzen den Mut, im rechten Augenblick zuzugreifen und die Gelegenheiten zu nutzen?

Sicher kennst du das Gefühl, dass du in einer bestimmten Situation so und so hätte sprechen oder dies und das hätte ausführen sollen; später tut es dann Leid, dass man so langsam war und die Gelegenheit entschlüpfen ließ. Weiterlesen

5 Anregungen zur Verkündigung des Evangeliums auf der Arbeit (oder in der Schule)

Evangelisieren auf der Arbeit beim Blog Werden wie Jesus

Als Christ bist du ein mit allen Vollmachten ausgestatteter Botschafter des Weltreichs von Jesus, dem höchsten König des Universums. Gott hat dir die Botschaft der Versöhnung anvertraut, die gute Nachricht, dass Jesus Christus die Rebellen mit Gott versöhnt.

Du bist ein Botschafter, wenn du zum Gottesdienst in die Kirche gehst. Du bist ein Botschafter, wenn du mit deinen Freunden am Nachmittag die Sonne genießt. Wenn du zur Arbeit gehst, einen Kunden willkommen heißt, Nägel in die Dachlatte reinhaust, in einer Besprechung sitzt, eine Präsentation erstellst oder Notizen in deinen Block schreibst, du bist ein Botschafter des Königs. Weiterlesen

Zweieinhalb Gründe für Evangelisation

Werden wie Jesus, Gründe und Motivation für Evangelisation

Der Missionsbefehl ist keine Möglichkeit, die man in Betracht ziehen kann, sondern ein Befehl, dem gehorcht werden muss.

— HUDSON TAYLOR

Was ist dein Motiv, wenn du Menschen auf den Glauben ansprichst und ihnen das Evangelium verkündigst? Fakt ist, ich kann sehr aktiv in der Seelengewinnung arbeiten und doch ist mein Motiv, mein Antrieb dabei unrein. Ich habe lange nachgedacht und ich finde nur zwei, besser gesagt zweieinhalb reine Motive für die Evangelisation. Weiterlesen

Die Aufgabe der Jugend

Werden wie Jesus Die Aufgabe der Jugend

Welche Aufgaben nimmt die Jugend in der Ortsgemeinde wahr?

Das ist sicherlich von Ort zu Ort unterschiedlich. Ich habe junge Menschen in den Gemeinden kennen gelernt, die sehr aktiv sind, Verantwortung übernehmen und viel für den Herrn und für die Geschwister tun. Und dann gibt es Jugendliche, die recht zurückgezogen, eher für sich als für die anderen leben. Ich habe in meiner Jugend auch unterschiedliche Zeiten erlebt. Zeiten, in denen wir die Arbeit gesehen und angegriffen haben, und Zeiten,in denen wir uns mehr mit uns selber beschäftigt haben. Was sind aber die Aufgaben der Jugend in unserer Zeit? Was erwartet Gott von den jungen Menschen? Was sagt uns sein Wort, die Bibel, dazu? Weiterlesen

Lass uns in Verbindung bleiben!