Die Ursache für das Versagen mancher Christen

Die Ursache für das Versagen mancher Christen | Werden wie Jesus

Große Stücke Gusseisen sind bestellt für eine Eisenbahnbrücke. Die Größe und Stärke ist genau berechnet im Verhältnis zum Bogen und zur Last, die zu tragen ist. Die Formen werden genau nach Plan angefertigt. Dann wird das flüssige Metall in die Formen gegossen.

Während des Gießens unterläuft ein Fehler. Durch eingepresste Luft entstehen Löcher in der Mitte des Eisens, die wie Bienenwaben den Balken durchziehen. Aber alle Fehler bleiben unentdeckt, weil sie sich in der Mitte des Materials befinden. So wird die Brücke erbaut. Es geht alles gut, alles passt und scheint in bester Ordnung. Weiterlesen

Mein Schreib- und Work-Flow

Vor ein paar Wochen fragte mich ein Freund: „Sag mal, dein Tag muss doch irgendwie mehr als 24 Stunden haben, oder? Bei all dem was du machst.“ Das ist natürlich Humbug. Mein Tag hat genau wie bei allen anderen Menschen 24 Stunden. Nur manchmal reicht er nicht aus, und dann nehme ich einfach noch die Nacht dazu.

OK, jetzt mal im Ernst, wann und wie entstehen die Artikel auf diesem Blog? Weiterlesen

Technisch glänzend, aber …

Hebräer 13,8

Vor Jahren leitete ein bekannter Dirigent die Aufführung des musikalischen Meisterwerks „Der Messias“ von Händel. Eine berühmte Sängerin sang glänzend und mit sichtlichem Stolz über ihre Leistung die Sopranarie „Ich weiß, dass mein Erlöser lebt“, alles war begeistert über ihren Vortrag. Nur der Dirigent nicht. Er ging nach der Vorstellung auf sie zu: „Nein, Sie wissen nicht, dass ihr Erlöser lebt!“ Weiterlesen

Jesus zu kennen…

Werden wie Jesus Jesus zu kennen

Jesus zu kennen und Jesus zu haben,
Dies ist das herrlichste Los in der Welt.
Suche des Erdballs vortrefflichste Gaben,
Finde, was Augen und Ohren gefällt,
Dennoch kann eins nur die Seele Dir laben:
Jesus zu kennen und Jesus zu haben!

Jesus Christus ist eine Not-Wendigkeit in unserem Leben. Er hat die große Not der Sünde gewendet. Er hat die Lücke ausgefüllt, die nichts auf dieser Welt aufüllen konnte. Er hat das Leben als Ganzes vom Verderben zur Herrlichkeit gewendet. Und er will auch die kleinen Nöte des Lebens wenden.

Sorge und Unruhe suchen einen Platz in deinem und meinem Leben. Lass sie nicht rein. Ein anderer Dichter sagt: Mach aus jeder Sorge ein Gebet. Probier es aus! Du kannst es tatsächlich so machen und kannst erleben, dass Jesus zu kennen und Jesus zu haben das herrlichste Los auf der Welt ist.

Lass uns in Verbindung bleiben!